Stellenangebote

 

Verband für Ländliche Entwicklung Niederbayern

 

Dammstr. 10
94405 Landau a.d. Isar
Tel. 09951/940-410

 

Für unsere Bauabteilung suchen wir zum 1. Januar 2021 eine/n

 

Sachbearbeiter (m/w/d)
für den Abschnitt Planung und Ausbau
in Teilzeit (20 -28 Wo.-Std.)

 

 

Unser Tätigkeitsbereich:


  • Dorferneuerung, Flurbereinigung, Wegebau

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitarbeit bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen mit Hilfe von AVA-Software
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen
  • Erfassung und Nachberechnung von Abschlags- und Schlusszahlungen der Bauunternehmen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (z.B. Ablage/Registratur, Terminüberwachung, Organisation von Besprechungen und Terminen)
  • Eigenständige Führung und Verwaltung der Vertragsakte
  • Führung von Verzeichnissen, Tabellen, Listen und Statistiken

 

Wir erwarten:

  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erweitere EDV-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook)
  • Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe EDV-Programme und deren Anwendung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Büroorganisation
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Bürofachkraft wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung im Bausekretariat einer Kommune, eines Ingenieurbüros oder einer Baufirma wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich von Ausschreibungs- und Abrechnungsprogrammen z.B. iTwo wünschenswert

 

Wir bieten:

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz bei gleitender Arbeitszeit
  • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Sind Sie interessiert?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31. Juli 2020 an die oben angegebene Anschrift oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (nur PDF-Anhänge).

 

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Manuel Paster, Tel: 09951 / 69597 – 20.

 

Download als PDF: